ayam ketawa "Lachendes Huhn"

Beschreibung

Das Lachende Huhn oder auch bekannt als "Hühner des Ostens" ist das Original Huhn Indonesiens mit Ursprung aus dem Bezirk Sindrap in Süd-Sulawesi .

 

Lachendes Huhn oder " Manu Gaga " so werden die Tiere in Bugis  genannt, fallen unter die Kategorie der geschützten Vögel, da sie zu den aussterbenden Arten gehören.

 

Sie werden auch gehalten um den sozialen Status zu gewährleisten, da die Ayam Ketawas zu den vier teuersten Geflügelarten Indonesiens gehören.

Bis vor einiger Zeit wurden die Ayam Ketawas nur vom Königshaus gehalten und die Haltung war nur Adeligen vorbehalten.


Herkunft

Das Lachende Huhn hat seinen natürlichen Lebensraum in Sindrap , etwa 183 Kilometer nördlich von Makassar , der Hauptstadt der Provinz Süd-Sulawesi , auf Indonesien. 

 

Inzwischen gibt es vereinzelt Züchter in bestimmten Ländern Europas.

Merkmale

Das Lachende Huhn hat einen guten Körperbau und sein Fell ist fast das gleiche wie beim Huhn . Seine Einzigartigkeit besteht darin das die Stimme am Ende des Krähens einem lachenden Menschen ähnelt. 

 

Der Hahn erreicht ein Gewicht von 2-3kg bei der Henne liegt das Gewicht bei 1-2kg.

 

Die Eierfarbe ist weiß.

 

Die Hennen legen im Durchschnitt zwischen 11 und 13 Eier pro Zyklus. Zwischen jeden Zyklen gibt es eine Pause.

 

Da aber die Schlupffähigkeit sehr niedrig ist und generell die Befruchtung der Eier schlecht ist gibt es nur sehr wenig Tiere.

 

Beim Krähen gibt es drei Unterschiede. Einen schnellen Intervall Namens "Garetek", einen langsamen genannt "Gaga" und einen langen Intervall genannt "Dodo".


Farbschläge

Bakka:
Weiße Grundfarbe mit verzierter glänzend schwarzer Basis und orange-roten Federn. Die Füße sind schwarz oder weiß.

 

Lappung:
Farbiger Grund und schwarz mit roten Herzen und weißen Augen.

Ceppaga:
Lachendes Huhn mit einer schwarzen Grundfarbe verziert mit schwarzen und weißen Federn, sowie einer weißen Gestalt im Körper, die Basis des Halses und der Füße ist schwarz.

Korro:
Lachendes Huhn mit schwarzer Grundfarbe verziert mit grünen, leuchtend gelben oder weißen Federn. Die Füße sind schwarz oder gelb.

Ijo Buota:
Dieses Lachende Huhn mit der Grundfarbe grün ist mit roten Federn bestückt durchsetzt mit schwarzen Federn und gelben Beinen.

Bori Tase:
Dieses Lachende Huhn mit farbig rotem Fell ist verziert mit goldgelben Flecken.